Mangelwirtschaft

Endlich sind alle Kollegen wieder an Bord, schon eine ganze Woche lang! Da könnte man ja mal wieder einfach so vor sich hin unterrichten. Wenn…

Ja, wenn denn noch Kinder da wären! Seit Montag bin ich recht einsam in meinem Klassenraum. Da hatte ich genau einen mehr als die Hälfte der Kids da. Bis heute haben wir uns täglich um einen erhöht, so dass wir schon bei rund 2/3 angekommen sind. Jippie.

Aufsatzvorbereitung fällt da schwer und der Mathelehrer darf sich auch um ne Menge Nachschreiber kümmern nächste Woche… Zum Glück sind bald Osterferien!

Euch allen einen guten Endspurt!
Ka

Advertisements

8 Gedanken zu „Mangelwirtschaft

  1. Das ist ja interessant, dass es woanders auch so ist. Bei mir fehlten Montag 10, Dienstag 11 und bis heute noch 8 Kinder. Ist auch mal schön, mit so einer „Kleingruppe“. Wäre toll, wenn es immer so sein könnte. Also natürlich nicht, dass die Kinder krank sind aber eine Klassengröße um 18 Kinder. Echt traumhaft.
    Liebe Grüße
    Ronja

    Gefällt mir

    1. Mir gefällt das eigentlich auch total gut. Fast jedes Kind könnte einen eigenen Tisch nutzen, man hat Platz und etwas mehr Ruhe. DUmm nur, dass unbedingt vor den Ferien noch der Aufsatz wegmuss. Hab keine Lust/Zeit, ihn erst nach den Ferien zu korrigieren… Das nervt etwas.
      Viel Spaß dann mit deiner Kleingruppe!
      Ka

      Gefällt mir

  2. Hach, so kenne ich das aus dem letzten Jahr. Dieses Jahr waren bisher erst zwei Kinder überhaupt mal krank, also seit Schulbeginn.
    Letztes Jahr saß ich auch mal mit 3 Schülern im Saal und grübelte, was man da noch machen konnte. Wir haben dann mehrere Angebote für alle gesunden Kinder angeboten: Basteln bei Frau X, Video im Saal Y, Sport mit Herrn Z und wer einfach lesen wollte, durfte das auch.

    Spontane Projekttage für Gesundgebliebene! ❤

    Gefällt mir

  3. Ka, sei froh, ich hatte am Mo/Di genau 3(!), gestern 5 und heute schon 7 Schülerchen… Und die wiedergekommenen sind noch nicht auskuriert, so dass ich schlimmes für mich ahne … Aber wir wollen mal nicht unken. Ich bin froh, dass es dann alle gleichzeitig getroffen hat. Viel schlimmer empfinde ich dieses wochenlange Dahingeklecker mit 3-4 wechselnden Kranken…
    6 Tage noch bis Osterferien …
    Liebe Grüße cubi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s