Später Dienstag

Heute beginnt mein Schultag erst um 9:45. Wow, was ich da vorher alles so schaffen kann… 🙂

Na ja, es tut gut, den Wecker mal auszulassen und mit dem Gatten aufzustehen, den ersten Tee wirklich mal warm zu trinken und nicht wie sonst im Herausgehen runterzustürzen, die Kinder mal etwas länger schlafen lassen zu können, sie bei ihren eigenen Erzieherinnen und nicht im Frühdienst abzugeben und später dann in Ruhe im meist leeren Lehrerzimmer (dann: Leererzimmer) anzukommen und noch etwas vorzubereiten, aufzuräumen… [Was ein Satz, sorry!]

Nachdem die Aufsatzkorrekturen gestern noch auf 100% gebracht wurden, hatte ich jetzt sogar noch Zeit, mal einen Blick auf die Materialliste fürs neue Schuljahr zu werfen und sie als Diskussionsgrundlage mit in die Schule zu nehmen. Dann folgt ein wunderbar kurzer 4-Stunden-Tag mit Gitarrenkurs am Nachmittag. Könnte angenehm werden.

Ich wünsche allen werten Lesern ebenfalls einen zauberhaften Dienstag (gehabt zu haben)!

Ka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s