Erster Zwischenstand

image.jpg

Manic war der Monday gar nicht unbedingt! Die Förderkinder waren alle wie bestellt da, ALLE Erstklässler hatten über das WE wie gefordert ihre roten Mappen geleert und den neuen Wochenplan haben sie ebenfalls begeistert… Außerdem war irgendwie der Montag schon „wrapped“ – ich durfte ein nettes Dankeschön auspacken.

Der heutige Dienstag fing hingegen ordnungsgemäß wie ein Tricky Tuesday an mit einem protestheulenden Möppel, dem ich Cornflakes in der falschen Schüssel serviert hatte… Selber Schuld, was? Der Rest lief trotz Zeugniskonferenz recht entspannt ab. In der Wochenplanstunde hab ich sogar schon ein bisschen Ablage geschafft und in der Mittagspause einen netten Spaziergang mit meiner Teampartnerin genossen. Als „tricky“ könnte ich noch die verpasste Gitarrenstunde ins Rennen werfen. Naja.

Tja, liebe Socken, nun brauche ich morgen nochmal was zum Auspacken am Wrapped Wedenesday. Wenn das nicht klappt, dann werde ich improvisieren und einfach Möppelchens Geburtstagsgeschenk abends EINpacken. Gilt auch, oder?

Ich wünsche euch auch für morgen ein (natürlich gern auch immaterielles) Geschenk zum Auspacken!
Katha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s