Veränderungen

Vielleicht habt ihr ja schon gemerkt, dass es gerade recht ruhig ist hier im Blog. Das liegt nicht (nur) an meiner Faulheit, sondern eher daran, dass sich bei mir soviel verändert hat im letzten Jahr: seit gut einem Jahr bin ich ja nun auch Fachleiterin, so dass ich letztes Schuljahr zwischen Schule und Seminar etwa hälftig geteilt gearbeitet habe. Da blieb nicht so viel Zeit zum Schreiben wie ich gern hätte…

2019-05-07 16.20.26.jpg

Dieses Jahr nun bin ich nur noch anderthalb Tage in der Schule, und die bin ich auch nur in Kursen und als Verstärkung der Kolleginnen und Kollegen eingesetzt. Somit kommt quasi kein „neuer“ fachlicher Input für Englisch, Deutsch oder Sachunterricht aus meinem Unterricht in den Blog. Ich will versuchen, begleitend zu meinen Fachseminaren in Deutsch hier öfter trotzdem zu schreiben und werde auch weiterhin den ein oder anderen Büchertipp als Rezension veröffentlichen. Mal sehen, wie viel neuer Input das dann hier so sein wird…

Für heute schließe ich mit einem herzlichen Gruß in die Runde der treuen Leserschaft und wünsche (weiterhin) einen guten Start ins Schuljahr!

Katha

4 Gedanken zu „Veränderungen

  1. Hallo Katha,
    auch von mir kommt der Wunsch, dass ich gerne auch etwas aus dem Seminar hören würde. Vielfach sind es auch solche Impressionen, die (zumindest mich) weiterbringen.
    Herzlich Patrick

    Liken

    1. Geht mir genauso. Wenn man im Alltagstrott drinsteckt, hat man ja nicht wirklich Zeit für Fachliteratur und all das Neue, was es so auf dem „Markt“ gibt. Wenn du uns immer mal wieder diesbezüglich Input geben würdest (ähnlich vielleicht wie „Arnie“ aus dem Arnienotizblog), wäre das doch sicherlich auch spannend für uns „alte Hasen“ oder Neueinsteiger 🙂 Aber nur so viel, wie dir guttut!!!

      LG Jule

      Liken

      1. Liebe Katha,

        auch ich fände es einfach einmal spannend aus deiner Seminarleitertätigkeit zu hören. Man ist doch so in seinem Alltagstrott drin, egal ob fachfremd oder studiert. Gerade die Neuerungen an Literatur/didaktischen Zügen/…. ändert sich ja doch immer mal wieder.
        Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Aufgabe!
        Viele liebe Grüße
        Ida

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s