Fix und fertich!

Vier Tage vor der Zeugniskonferenz bin ich fertig mit meinen Vorbereitungen. Ich bin so glücklich und zufrieden, dass es endlich mal damit geklappt hat, nicht alles auf den letzten Drücker fertig kriegen zu müssen!

2018-06-21 22.11.05.jpg

Nun kann die Konferenz kommen, nach der ich dann höchstens noch ein paar Bemerkungen verfeinern muss und die Fehltage bzw. -stunden eintragen. Bevor ich nicht alle Texte von den Fachlehrern habe, kann ich die Zeugnisse ja bei der SL eh noch nicht einreichen – solange zögere ich das mit den Fehltagen gern noch hinaus.

Nun kann ich beruhigt in das Wochenende starten, das in Folge von „Sozialstress“ eh kaum ein Zeitfenster zum Schreiben gegeben hätte. Möppelchens Abschiedsfeier mit der Kita-U3-Gruppe steht an (verflixt – sie werden so schnell groß!), dann muss ich beim Dorfteichfest meinen Dienst in der Bierbude verrichten und Getränke verticken und dann wollen wir ja auch noch schauen, ob Jogis Jungs den Schweden gegenüber etwas aktiver werden wollen/können… Und dann kommt ja auch noch der Sonntag 😉

Ich wünsche euch allen ebenfalls einen guten Endspurt mit vielen geistreichen Formulierungen und flotten Kollegen!

Beste Grüße,
Katha

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s