Zwischendrin

Da ich ewig nichts mehr geschrieben habe, möchte ich heute ein kurzes Lebenszeichen senden. Gerade gibt es keine spannenden Material-Blogeinträge, da momentan eher mit Bestehendem gearbeitet wird. Die 3erMonster dürfen/müssen ihre Textarbeit verbessern, also kommen die Klassiker Wörtliche Rede und Bildhafte Adjektive gerade schwerpunktmäßig zum Tragen. Auch in Englisch läuft grad nix, worüber ich nicht hier auch schon was berichtet habe. Dumm gelaufen.

Mein größtes Arbeitsfeld sind momentan die Medien. Medienkonzeptplanung in der Schule, Medienarbeit im ZfsL, viele Fortbildungen und Schulungen und Austausch im Twitterlehrerzimmer und Vernetzung im analogen Leben. Mein Lernbuch „Digitalisierung“ füllt sich und ich versuche bereits jetzt, dem Grundsatz „Sharing is caring“ auch im Medienbereich gerecht zu werden.

Zweites Kampfthema ist unser Steuergruppenprojekt Teamkonzept, zu dem wir diese Woche einen Pädagogischen Tag vorbereitet und durchgeführt haben. Ein kommunikationsreicher Tag unter den KuK, sehr spannend aber auch anstrengend. Und wieder kein Unterricht…

Und dann war ja auch noch Prüfungszeit. So bin ich zur Zeit eher selten in der Schule, habe ich das Gefühl, was ein bisschen schade für beide Seiten ist.

Nun ja – jetzt noch anderthalb Wochen Schule bis zu den Osterferien. „Nur noch 4 Unterrichtsbesuche, keine Prüfungen oder FoBi und nur noch eine Konferenz.

Pack ma’s! Kommt alle gut in die mehr oder weniger bald startenden Osterferien!!!
Katha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s