Tipps gesucht!

Für die anstehende Projektwoche könnte ich mal eure Ideen gebrauchen!

Ich brauche ein Thema/Projekt für 8 Stunden an zwei Tagen mit Erst- und Zweitklässlern. Der Oberbegriff ist Naturwissenschaft/Technik, Experimentieren.

Danke schonmal!

Ka

Advertisements

11 Gedanken zu „Tipps gesucht!

  1. Vielen lieben Dank an alle lieben Kolleginnen für die tollen Tipps! Klasse, wie schnell hier und in meinem Mailpostfach die Ideen eingeflattert sind!
    Ich hab mich jetzt für Wasser entschieden, weil das am wenigsten Überschneidungen mit den anderen Angeboten hatte (darauf müssen wir achten, da jede Gruppe zwei Projekte besucht).
    DANKE nochmal!

    Gefällt mir

  2. hallo!

    ich hab das Thema „Feuer“ gemacht, ….Licht, Wärme, Feuerwehr, da gehört viel dazu, es gibt eine Menge experimente mit Wärem, Licht, Kerzen, und dann noch Feuerlöschen… das war der Renner bei den Kindern!

    Gefällt mir

  3. Huhu,
    bei uns wird Experimentieren als Fach angeboten. Ich habe in einer Projektwoche mal verschiedene Experimente zum Thema „bunt“ angeboten und auch mit Ersties und Zweities durchgeführt. Das waren folgende Experimente:
    – flitzende Farben (Milch, Lebensmittelfarbe, Spülmittel)
    – ein schwarzer Filzstift wird bunt (Filterpapier, schwarzer Filzstift, Essigwasser)
    – eine Blume farbig färben
    – Geheimschrift (Zitrone, Teelicht oder Fön)
    – Tintenlava (Wasser, Öl, Tintentropfen)
    – „Das Duell“ (Lebensmittelfarbe vs. Tinte)
    Falls du eine genauere Erläuterung zu den Experimenten benötigst (ich weiß nicht, ob ich jetzt immer den richtigen Titel im Kopf hatte), darfst du dich gerne melden.

    Zum Thema Bauwerke habe ich heute noch einen Werbeflyer der Firma Kapla in der Hand gehabt: dort stand drin, dass sie eine Kiste der Holzbausteine auch verleihen. Gerne kann ich bei Bedarf auch das mal fotografieren und dir schicken (auf der Seite finde ich gerade nichts dazu).

    Gutes Planen,
    Maren

    Gefällt mir

  4. Haus der kleinen Forscher wäre auch mein Tipp gewesen;-) Da gibt es wirklich tolle Sachen.
    Gut finde ich auch „Forschen mit Fred“ bzw die „Experimentierfreunde“ aus dem Finken-Verlag. Ist aber vielleicht eher was für ein längeres Projekt und außerdem ziemlich teuer. Weiß nicht, ob das in eurem Schuletat drin ist…
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  5. Moin Moin aus dem Norden,
    ich habe schon einmal das Thema „Zauberer und Hexen“ mit den kleinen Stöpseln gemacht. Zuerst haben wir ein Rundholz mit Glitzerfolie in Zauberstäbe verwandelt. Anschließend haben wir ganz leichte Zaubertricks ausprobiert und schließlich haben wir noch aus verschiedensten Fruchtsäften „Hexengebräu“ hergestellt und die leckersten Mischungen im Rezept festgehalten. Zum Abschluss kamen sogar einige Eltern und haben sich unsere „Zaubershow“ angesehen. Auch die Dritt- und Viertklässler waren interessierte Zuschauer. Kam bei allen Kindern und auch bei mir gut an.
    Liebe Grüße und viel Spaß, was auch immer Du machst,
    Julia

    Gefällt mir

  6. Hallo Ka,
    bei uns in Bayern steht u.a. das Thema Luft an. Dazu gibt es unzählige Materialien. Gut aufbereitet finde ich z. B. die Sachen von SINUS (einfach googeln). Es sind sehr einfache Versuche dabei, die die Kinder alleine durchführen können, der Aufbau ist immer gleich (vermuten – beobachten – verstehen); da kann man auch sprachlich und zeichnerisch arbeiten. Man kann dazu basteln, etwa Fallschirme oder verschiedene Flieger falten.
    Zur Jahreszeit passen aber auch Wasser/Eis. Dazu gibt es auch viele Sachen, die Kinder können viel ausprobieren. Allerdings ist das Ganze etwas „spritziger“ und auch meiner Meinung nach aufwendiger in der Vorbereitung.
    Falls du dazu noch Genaueres wissen willst, rühr dich einfach. Ansonsten wünsche ich dir gute Ideen, viele Anregungen von allen Seiten und jede Menge Spaß mit den Kindern! Liebe Grüße, Sissi

    Gefällt mir

  7. – Themenbereiche „Wasser“ oder „Luft“ (Naturwissenschaft)
    – Themenbereich „Mauern und Türme“ (Technik)

    In beiden Bereichen kannst du super experimentieren.

    z.B. Wasser:
    – Welche Gegenstände (oder Materialien oder auch besondere „Formen“ von Gegenständen, z.B. Knete) schwimmen / sinken / „schweben“ ?
    – Was löst sich im Wasser auf? (Salz? Kaffee? etc.)
    – Wie bekomme ich einen Gegenstand unter Wasser, ohne dass er nass wird?
    – Was braucht mehr Platz: flüssiges oder gefrorenes Wasser?
    – Wieviel schaut vom Eisberg oberhalb des Wasserspiegels raus, wieviel davon ist unter dem Wasserspiegel?
    – Versuche zur Oberflächenspannung (Wasser wölbt sich über den Glasrand hinaus und auch: Wasser verliert durch Spülmittel seine Oberflächenspannung)
    – Wie bekomme ich das Wasser vom einen Glas mit dem Schlauch in das andere Glas?
    – einen schwimmenden Gegenstand herstellen
    – Das „schwimmende“ Ei (Versuch mit Salzwasser)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s