Erzählgrundlage nach den Ferien

Ich hasse es, wenn das Erzählen von den Weihnachtsferien zum Aufzählen der High-Tech-Geschenke verkommt – und das wird es immer…

Damit es bei mir Donnerstag etwas gesitteter und strukturierter läuft, habe ich mir dieses Schreib-Mal-Schneide-Klebe-AB gebastelt: Winterferien 2015 – Schreib- und Sprechanlass

Unbenannt.PNG

Dieses ist das Blatt zum Aufkleben; auf der zweiten Seite befinden sich fünf Dreiecke mit Schlagworten (bester Besuch, bestes Geschenk, erster Schnee, Sylvester), zu denen geschrieben und gemalt wird und die dann in den Stern geklebt werden. Auf Wunsch per Mail die ppt-Datei zum Anpassen der Stichworte.

Hoffentlich wird es so eine nette Erzählrunde statt nem Rundgang durch den Mediamarkt inkl. Vergleich der elterlichen Kaufkraft.

Ka

** 21:17 Fehler in der Datei verbessert! Silvester, nicht Sylvester! Danke für die offenen Augen, Judith! **

Advertisements

9 Gedanken zu „Erzählgrundlage nach den Ferien

  1. Was für eine tolle Idee! Auch ich mag es nicht, wenn die Kinder nach den Ferien nur von ihren Geschenken berichten und sich gegenseitig hochschaukeln… So bekommt man einen kurzen Eindruck und noch dazu sieht der Stern wunderschön aus! Vielen lieben Dank dafür, wird nächste Woche ausprobiert 🙂
    Viele Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s