Himmlische Ruhe…

Liegt es daran, dass Sonntag ist? Oder an der Uhrzeit? Oder an beidem? Bei himmlischer Ruhe im Haus kann ich Dank Möppelchens frühem Aufstehen um 5 nun eh nicht mehr schlafen [Möppelchen schon!]. Dann kann ich auch gleich mal an den Schreibtisch in der Hoffnung, heute Nachmittag nach dem Wahlgang mal schreibtischfrei zu haben…

Sachunterrichts-Tests nachzusehen geht so früh noch nicht. Dann eben die Hausaufgabe für die morgige Konferenz: Überlegungen zu einem möglichen Leitbild für unsere Schule. Da geht es überraschend tief in die eigene Lehrerpersönlichkeit, merke ich. Wie möchte ich unsere Schule haben? Was denke ich über Lehrer, Kinder, Unterricht, Erziehung? Was will ich mit meiner/unserer Arbeit erreichen? Was soll jeder in dieser Schule erleben, erfahren können?

Eigentlich sollte man sich diese Gedanken viel öfter machen, um sich zu erden und vielleicht auch mal wieder gelassener in den Schulalltag zu gehen!? Schließlich rennen wir doch oft nur den aktuellen Anforderungen hinterher und springen „vom Hölzchen aufs Stöckchen“. Also kann ich diesen Sonntagmorgen auch verbuchen unter Selbstreflexion, Wunschvorstellung, Besinnung. Da schließt sich der Kreis mit dem „himmlisch“…

In diesem Sinne: einen himmlischen Tag!

Ka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s