Back on track – Ferien Teil 2

DSCI0386.JPG

Sooo, der „gemütliche“ (familiäre) Teil der Ferien ist vorbei. Ab heute muss der liebe Gatte wieder schaffen, ab morgen dürfen Möppel und Möppelchen den Kindergarten mit ihrer Anwesenheit beehren, worauf sich zumindest Ersterer riesig freut!

Und ich? Ich habe, wie jedes Mal in den großen Ferien, viel vor. Vermutlich wie immer zu viel, aber das sehen wir in drei Wochen…
Die Urlaubsofotos verarbeiten und das obligatorische Fotobuch gestalten, die Erinnerungsbücher der Kids weitermachen, einige ‚Baustellen‘ im Haus wegschaffen – soviel zum Privaten.
Dann steht da natürlich noch die Vorbereitung auf meine neue erste Klasse auf der Liste. Zum zweiten Mal, nach sieben Jahren Abstinenz, starte ich nun. Luxuriös mit nur rund 15 Kindern, aber inhaltlich doch wieder ein Riesensprung aus der 4 in die 1 – ihr kennt das… Außerdem stellt man ja doch zu so einem Zeitpunkt vieles in Frage und ich überlege gerade, welche Rituale und Systeme ich weiterführe, was ich verändere oder neu ausprobiere. Da sind eine Menge Entscheidungen zu treffen. Außerdem gilt es noch den neuen Klassenraum einzurichten – Tische und Regale rücken, Beschriftungen anbringen und die Werke der Kinder vom Kennenlernnachmittag aufhängen. Bin seeehr gespannt, wie das alles so wird…

Schöne Ferien erstmal noch wünsche ich!
Ka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s